Elke Rabeder
Elke Rabeder

Sportliche Erfolge

 

Schön, dass es wieder einen gut gefüllten Rennkalender gibt. Das "Renn-Jahr" startete (wie sich's gehört) mit den LINES Schneefräsn-Rennen, die allesamt ein Highlight auf mehreren Ebenen waren.

 

.In der "Hauptsaison" werde ich mir die besten Downhill- und Pumptrack-Rennen herauspicken. Auch am E-Bike werde ich wettkampfmäßig unterwegs sein.

 

2022

Gesamtsieg beim LINES #schneefräsn (Snow-Downhill-Rennserie)

Sieg beim Snow down eagle am Kreisberg

Sieg beim White fast down am Semmering

Sieg beim Kasberg Inferno

 

 

2021

Bronzemedaille Staatsmeisterschaft DH Semmering

Teilnahme am Pumptrack Crankworx - leider keine gute Quali

2. Platz AGS Semmering

1. Platz AGS Lienz

2. Platz AGS Kope

Gesamtsieg Austria-Gravity-Series

Sieg APS#1 Marchtrenk

Sieg APS #2 Faak am See

Sieg APS#3 Innsbruck

Sieg APS #4 Sölden

Gesamtsieg APS Austrian Pumptrack Series

Sieg beim MountainRock (Multisport-Team-Bewerb)

 

2020

 

Die Downhill-Staatsmeisterschaft wurde aufgrund des Wetter bzw. Unfahrbarkeit der Streck abgesagt bzw. verschoben!

Gesamtsieg Auner Austria Gravity Series aus 3 Rennen

5. Platz Auner Austria Gravity Series #3 Königsberg/Hollenstein

2.Platz Auner Austria Gravity Series #2 Semmering

2. Platz Auner Austria Gravity Series #1 Semmering

1. Platz (und zugleich Hattrick) beim Kasberg Inferno

1. Platz LINES Schneefräsn Prinoth Crosspark/Reiteralm

2. Platz APS #1 Pump the Expo/Wels

 

2019

  • Vize-Staatsmeisterin Downhill / Wurbauerkogel

  • Gesamtsieg der Austrian Pumptrack Series 2019

  • 2. Platz Austria Gravity Series Wurbauerkogel

  • 16. Platz Crankworx Pumptrack (aufgrund eines Sturzes am Vortag nicht 100% fit

  • Platz 1 beim Pump the Dirt - Marchtrenk 2019
  • Platz 1 beim Pump the Gravel - Großarl 2019

  • Platz 2 beim Pump the Valley - Sölden 2019

  • Platz 1 beim Pump the Town - Innsbruck 2019

  • Platz 1 beim Pump the Trailogie - Windischgarsten 2019

  • Platz 2 beim Pump the Expo - Wels 2019

  • Tagessieg beim Kasberg-Inferno (Snow-Downhill) 2019

  • Tagessieg beim White Fast Down (Snow-Downhill) 2019

  • Platz 2 "Sirtaki"-Race Pumptrack-Eröffnung Kirchdorf

  • Platz 1 beim Pumptrack-Race Glemmride

  • Platz 1 beim Pumptrack-Eröffnungs-Race Reingers

 

Mit insgesamt 14 Podestplätzen, davon 9 Siege, dürfte man eigentlich zufrieden sein .... tja, wäre da nicht die Verletzung dazu gekommen, die mir nicht nur einige geplante Downhill-Rennen kostete, sondern vor allem eine sehr lange downhillfreie Zeit bescherte. 

 

2018

 

Gesamtsieg Austrian Pumptrack & Gravity Series

1. Platz overall beim Fun Pumptrack Dual Race Leogang / Fan WE

2. Platz Austria Gravity Cup Mariazell/Bürgeralpe

1. Platz Pump the Festival Leogang APS #9

1. Platz Pump the Steel Hollenstein/Königsberg APS #8

3. Platz Österr. Meisterschaft Downhill Innsbruck

2. Platz Pump the Gravel Großarl APS #7

1. Platz Pump the Dirt Marchtrenk APS #6

7. Platz European Downhill IXS-Cup Kranjska Gora

1. Platz Wurbauer-Downhill Austrian Gravity Series #2

2. Platz Pump the Town APS #4

1. Platz Pump the Mountain APS #3 / Schladming

5. Platz Pumptrack WM Qualifying-Race / Neunkirchen

6. Platz Pumptrack WM Qualifying-Race Balzers/LIE

2. Platz Pump the Trailogie APS #2 / Windischgarsten

1. Platz biem Kasberg-Inferno (Massenstart-Rennen auf Schnee)

2. Platz Pump the Expo APS #1 / Wels

 

2017

  • Gesamtsieg  Austrian Pumptrack Series mit fünf Tagessiegen

  • Gesamtsieg der Austrian Gravity Serie                                 News

  • 1. Platz "Pump the City" Bad Ischl 2017

  • 1. Platz Austria Gravity Cup Mutters / Innsbruck

  • 10. Platz Crankworx Innsbruck Downhill & Teilnahme am Pumptrack-Race 2017

  • 2. Platz Dual Pump Masters Gravity Games Schladming 2017

  • Oberösterreichische Landesmeisterin Wurbauerkogel 2017

  • 3. Platz Österreichische Meisterschaft Wurbauerkogel 2017

  • 12. Platz Europameisterschaft Sestola/ITA 2017                                 News

  • 21. Platz Worldcup Leogang 2017

2016 und früher

  • 18. Platz UCI-Worldcup Lourdes/FRA 2016 (13. Platz Qualifikation)

  • 8. Platz European IXS-Cup Kranjska Gora 2016

  • Platz 28 in der UCI-DH-Weltrangliste (Stand Juni)

  • Sieg (6. Platz overall/Men-category) beim Rodelbahn-Rennen Würfele Hütte Virgen

  • Damen-Sieg (2. schnellste Zeit overall) beim Attack the Track/Gmunden (kleines Pumptrack-Event im Okt. 2016)

     

  • Österreichische Downhill-Staatsmeisterin 2014 und 2015

  • 6. Platz Europameisterschaft Wisla/POL 2015

  • 20. Platz Weltmeisterschaft Hafjell/NOR 2014

  • 24. Platz beim UCI-Weltcup Val di Sole 2015

  • zahlreiche Top Ten Platzierung im IXS-European-Cup:
    6. Platz Kranjska Gora 2015, 4. (Maribor) & 6. (Spicak) 2014

  • 3. Platz Dirtmaster Festival 2014 (German IXS)

  • 4x Sieg beim Scott Gang Battle Bike&Beats Saalbach/Hinterglemm 2010-2014

  • 2x Sieg beim Maxxis Dual Elimin. Bike&Beats Festival Saalbach/Hinterglemm 2013, 2014

  • 12. Platz bei der Four Cross (4X) Worldchampionship Leogang 2013

  • 3x Sieg beim Enduro Ride Riva 2010-12

     

  • 5x Sieg beim Symphony Air Race Wagrain/AUT

  • 3x Bestzeit und 2x Team-Sieg beim Nordketten-Quartett 2013, 2014, 2015

  • 2. Platz beim Nordketten-Pro-Downhill 2015

  • 3. Platz overall (Men-Category) Pumptrack Race Bad Ischl 2015

  • 1. Platz Ride hard on Snow Lienz 2015

  • Siege beim Bike-Attack, Trailmaster, Caidom, Lakeside-Race & im Austria-DH-Cup

 

Hier finden Sie mich

Elke Rabeder
Engleitenstraße 49

4821 Lauffen

Rufen Sie einfach an unter

+43 650/4260577 +43 650/4260577

 

oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Die Mountainbike-Trainerin Elke Rabeder ist Ihr Ansprechpartner für Mountainbike-Training und -Guiding im Salzkammergut. Sämtliche allgemeine Rad-Fahrtechniken, (wie Brems- und Kurventechnik, Up- & Downhill), aber auch spezielle Mountainbike-Fertigkeiten (wie zB Spitzkehren, Drops, Pumptrack etc. ) können gelernt werden. Als aktive Gravity-Riderin (Downhill, Pumptrack) und ehemaliger Ausdauer-Sportlerin weiß Sie auch mit Tipps und Tricks aus der Race-Szene zu begeistern, die nicht nur für Racer wertvoll sein können. Planen Sie eine außergewähnliche Tour mit besonderen Highlights und Trails sind sie bei der Salzkammergut-Insiderin ebenfalls bestens aufgehoben.